Die Reise in anderes Land meint immer die Ausfertigung jeweiliger Dokumente. Um mit dem peinlichen Umstand nicht zusammenzustoßen, wenn man Ihre im Ausland notwendigen Dokumente für ungültig halten und sie nicht anerkennen kann, muss man diese Dokumente für das Land legalisieren, wohin Sie fahren.

Die Legalisierung ist die Legitimation des Dokumentes. Die Legalisierung wird für Dokumente angewendet, die in anderem Land benutzt werden. Das heißt, das Dokument aus einem Land wird rechtlich anwendbar im anderen Land.

Die Ukraine ist Partner mancher internationaler Verträge, laut deren die zusätzliche Bescheinigung der offiziellen Urkunden für die Einrichtungen der Mitgliedsstaaten solches Vertrages annulliert ist.

Zurzeit gelten die Rechtshilfeverträge zwischen der Ukraine und Weißrussland, Aserbaidschan, Usbekistan, der Russischen Föderation, Kasachstan, Tadschikistan, Armenien, Kirgisistan, Moldawien, Georgien und Turkmenistan, Litauen, Estland, Lettland, Tschechien, Ungarn, Polen, der Mongolei, Makedonien, Bulgarien und anderen Ländern. Das heißt, für die Länder dieser Liste ist zusätzliche Legalisierung nicht erforderlich.

Die Apostille der Dokumente ist ihre vereinfachte Legalisierung gemäß dem Haager Übereinkommen.

Im Jahre 1961 wurde in Haag internationales Übereinkommen festgestellt, demgemäß die Legalisierung für die Mitgliedsländer des Übereinkommens annulliert wurde. Anstatt seiner ist vereinfachtes Schema durch die Apostille vorgesehen.

Mit der Zeit haben sich zum Haager Übereinkommen eine große Anzahl von Ländern angeschlossen, jetzt wird die Apostille in solchen Ländern anerkannt: (den Text öffnen)

Australien, Österreich, Aserbaidschan, Albanien, Amerikanisch-Samoa, Andorra, Antigua und Barbuda, Niederländische Antillen, Argentinien, Armenien, Aruba, Bahamas, Barbados, Bahrain, Belize, Weißrussland, Belgien, Bermudas, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Britisches Antarktis-Territorium, Jungferninseln (Vereinigte Staaten von Amerika), Britische Jungferninseln, Brunei, Vanuatu, Großbritannien, Ungarn, Venezuela, Guadeloupe, Guayana, Deutschland, Guernsey, Gibraltar, Honduras, Grenada, Griechenland, Georgien, Guam, Dänemark, Jersey, Dominica, Dominikanische Republik, Israel, Indien, Irland, Island, Spanien, Italien, Kap Verde, Kasachstan, Kaimaninseln, Zypern, Kirgisien, Volksrepublik China, Aomen (Macau), Hongkong (Xianggang), Kolumbien, Republik Korea, Kostarika, Cookinseln, Lettland, Lesotho, Liberia, Litauen, Liechtenstein, Luxemburg, Mauritius, Mayotte, Makedonien, Malawi, Malta, Marshallinseln, Mexiko, Moldawien, Monako, Mongolei, Montserrat, Isle of Man, Namibia, Niederlande, Nikaragua, Niue, Neuseeland, Neukaledonien, Norwegen, Oman, Panama, Peru, Polen, Portugal, Puerto Rico, Reunion, Russland, Rumänien, El Salvador, Samoa, San Marino, São Tomé und Príncipe, Swasiland, Insel St. Helena, Nördliche Marianen, Seychellen, Saint-Pierre und Miquelon, St. Vincent und die Grenadinen, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Serbien, Slowakei, Slowenien, Vereinigte Staaten von Amerika, Surinam, Tadschikistan, Turks- und Caicosinseln, Tonga, Trinidad und Tobago, Türkei, Usbekistan, Ukraine, Wallis und Futuna, Uruguay, Fidschi, Finnland, Falklandinseln (Malwinen), Frankreich, Französisch-Polynesien, Kroatien, Montenegro, Tschechien, Schweiz, Schweden, Ekuador, Estland, Südafrika, Japan.

In jedem Land gibt es eigene Liste der zuständigen Instanzen, die den speziellen Stempel Apostille (oder andere Vermerke) stellen. Diese Instanzen können ihre besondere Gebühr für juristische Verfahren anfordern.

Die Regeln der Apostillierung können sich auch für verschiedene Länder unterscheiden. Zum Beispiel, die Apostillierung hat ihre Besonderheiten oder Varianten für Italien, Spanien, Tschechien, Frankreich.

Konsularische Legalisierung ist die Prozedur der Legalisierung der Dokumente für Länder, die die Apostille nicht anerkennen.

„Myvic Solutions“, unser Übersetzungsbüro in Kiew, bietet die Dienstleistung der Apostillierung und der konsularischen Legalisierung in vollem Umfang an. Sie können sich an uns in Kiew, sowie aus andern Städten im Onlinemodus wenden. Setzen Sie sich in Verbindung mit uns, und wir lösen die Frage der Legalisierung Ihrer Dokumente zu den nötigen Fristen.

Die Preise für die Legalisierung und Apostille hängen von den Tarifen ab, die von den Botschaften und Ministerien festgestellt sind. Deshalb unterscheiden sie sich für jedes Land. Die Preise für Legalisierung und die Preise für Apostille kann man präzisieren, sich mit unseren Managern in Verbindung gesetzt.